Suche
Filter

Kaufberatung für Roba Hochstühle

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 39 Sek.
roba Treppenhochstuhl Sit Up III, mitwachsender Hochstuhl vom Babyhochstuhl bis zum Jugendstuhl, Holz, weiß

Die Firma Roba zählt zu den führenden Herstellern in Sachen Kindermöbel. Wer sich für einen Roba Hochstuhl entscheidet, den erwartet ein breites Angebot an verschiedenen Sitzgelegenheiten für den Nachwuchs. Darunter finden sich in erster Linie Modelle aus der Gruppe der Kombi- beziehungsweise der Treppenhochstühle.

Letztere unterscheiden sich zum Teil in puncto Ausstattung und Zubehör. Um den optimalen Roba Hochstuhl für sich und Ihr Kind herauszufiltern, machen Sie sich am besten vor dem Kauf Gedanken darüber, welche Anforderungen der Sitz erfüllen sollte.

Ein Roba Hochstuhl lässt sich zusammenklappen oder rollen

Eine flexible Sitzfläche beziehungsweise Fußstütze zählt zu den wichtigsten Merkmalen der Treppenhochstühle. Was diesen Aspekt betrifft, so sind sich die Modelle des Herstellers Roba sehr ähnlich.

Unterschiede gibt es jedoch mit Blick auf die ergonomische Gestaltung der Sitze sowie auf Ausstattung und Zubehör. Während das Essbrett zur Grundausstattung zählt, verfügt ein anderer über Gurtsystem und Sicherheitsbügel; hier muss das Brettchen auf Wunsch zusätzlich angeschafft werden.

Teilweise lässt sich die Rückenlehne von der Sitz- in die Liegeposition verändern, ein weiterer Roba Hochstuhl verfügt zusätzlich über zwei Rollen. Wer sehr wenig Raum zur Verfügung hat, für den gibt es einen Roba Hochstuhl, der sich nach Gebrauch zusammenklappen lässt.

Roba Hochstuhl: ein toller Begleiter in der Spielecke

Einen Roba Hochstuhl gibt es auch in der Variante des klassischen Kombihochstuhls. Um den kleinen Kindertisch und den zugehörigen Stuhl in einen robusten “Hochsitz” zu verwandeln, wird der Tisch einfach auf die Seite gelegt und das Stühlchen an der entsprechenden Stelle aufgesetzt.

Nun hat Ihr Nachwuchs die richtige Höhe, um am Tisch mitessen zu können. Ein Gurtsystem für ein Plus an Sicherheit sowie das abnehmbare Ess- und Spielbrettchen vervollständigen den Hochstuhl.

Zwar lassen sich Kombihochstühle zumeist nicht in der Höhe flexibel einstellen, dafür sparen Sie gegebenenfalls die Anschaffung zusätzlicher Möbel fürs Kinderzimmer. Denn wird der Hochstuhl nicht mehr benötigt, lässt er sich kinderleicht wieder zur Bastelecke umfunktionieren.

Ein Fazit zum Roba Hochstuhl

Der Hersteller Roba bietet verschiedene Sitz-Varianten an, wobei die Ausstattung zum Teil nicht unerheblich variiert. Nehmen Sie also deshalb vorab Ihre Räumlichkeiten zu Hause genau in Augenschein und überlegen Sie, welches Zubehör für Sie sinnvoll ist und welches nicht. So lässt sich der optimale Hochstuhl für Ihr Kind am leichtesten ausfindig machen.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Roba Hochstühle finden Sie hier auf Amazon.