Suche
Filter

Kaufberatung für Chicco Hochstühle

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 35 Sek.
Chicco Hochstuhl Polly Easy, Happy Jungle - 4 Rollen

Nicht nur einfach ein Stuhl für die Kleinen, sondern ein multifunktionales Sitzmöbel: Vielfalt ist das Stichwort, wenn es um den Chicco Hochstuhl geht. Die Sitze für den Nachwuchs sind in der Regel für Kinder von sechs Monaten bis drei Jahren geeignet, klappbar und erfüllen verschiedene Funktionen. Flexible Einstellungsmöglichkeiten und praktische Details wie das teilbare Essbrett sorgen für Erleichterung im Alltag mit dem Baby.

Darüber hinaus bietet der Hersteller Chicco Sitzerhöhungen sowie einen klemmbaren Tischsitz für unterwegs an.

Von der Babyschale zum robusten Chicco Hochstuhl

Das Modell “Polly Progres5” ist die neueste Kreation des italienischen Labels. Von Geburt an lässt sich dieser Chicco Hochstuhl als Babyschale in Liegeposition nutzen.

Ist der Nachwuchs alt genug, um alleine zu sitzen, wird der Sitz zum eigentlichen Hochstuhl umfunktioniert – auf Wunsch mit oder ohne Tablett. Alternativ kann das Modell komplett ohne Gestell genutzt werden. Der Chicco Hochstuhl “Polly Progres5” ist achtfach höhenverstellbar und auch die Rückenlehne lässt sich in unterschiedliche Positionen bringen. Ein Rollenpaar vorne sorgt für Mobilität.

Ebenfalls sehr flexibel präsentiert sich der “Polly 2in1”. Fuß- und Beinstütze sind verstellbar, die Sitzfläche lässt sich ebenfalls dem Wachstum des Kindes anpassen. Auch zu diesem Chicco Hochstuhl gehört ein Rollenpaar, hier hinten montiert.

Der Chicco Hochstuhl als handliches Modell zum Mitnehmen

Von Geburt an zum Einsatz kommt der Hochstuhl “Polly Magic”. Von der gemütlichen Babyliege mit Spielbogen bis zum Hochstuhl mit Tischplatte: Dieses Modell ist ebenfalls für Kinder bis etwa drei Jahre nutzbar. Apropos Tischplatte: Sie besteht aus zwei Elementen, das eigentliche Esstablett kann abgenommen und separat genutzt werden. Handlich und leicht zum Mitnehmen ist der “Pocket Lunch”, der außerdem über einen großzügigen Utensilienkorb verfügt.

Tischerhöhungen wie der “Chicco Mode” oder der “Chicco Pocket Snack” gehören ebenso zum Sortiment wie der Tischsitz “Chicco Journey”, der direkt am Tischrand festgeklemmt wird. Alle drei Modelle eignen sich ebenfalls gut für unterwegs und sind leicht zu transportieren.

Ein Fazit zum Chicco Hochstuhl

Der klassische Chicco Hochstuhl ist ein Multitalent. Praktische Details wie das teilbare Essbrett oder der Klappmechanismus sorgen für hohe Alltagstauglichkeit. Wenn Sie sich für diesen Hochstuhl entscheiden, sollten Sie lediglich beachten, dass die Sitze in der Regel nur für Kinder bis maximal drei Jahre beziehungsweise etwa 15 Kilogramm geeignet sind.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Chicco Hochstühle finden Sie hier auf Amazon.