Suche
Filter

Kaufberatung für Moon Buggys

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 35 Sek.
softgarage buggy softcush lichtgrau Abdeckung für Kinderwagen Moon Lusso Regenschutz Regenverdeck

Ein Moon Buggy eignet sich perfekt zum Umstieg eines Kleinkindes vom Kinderwagen in einen Buggy. Worauf sollten wir achten, wenn wir diese Kinderwagen-Variante erwerben? Das Gefährt sollte einfach zu manövrieren sein und sich bequem mit einer Hand schieben lassen. Damit der Nachwuchs sicher und komfortabel im Wagen sitzen kann, muss ein praktisches Gurtsystem und eine vielleicht sogar eine gepolsterte Rückenlehne vorhanden sein.

Die modernen Moon Buggy Modelle können mit beiden Vorteilen aufwarten. Legen Sie Wert auf einen durchgängigen Griff? Die Erzeugnisse von Moon werden Sie auch damit zufrieden stellen. In den folgenden Abschnitten erhalten Sie noch weitere Informationen zu diesen Fabrikaten.

Die sportlichen Modelle unterscheiden sich in der Ausstattung

Der Buggy Hersteller Moon ist mit zwei Fabrikaten am Markt vertreten. Dabei handelt es sich um die sportlichen Modelle Moon Kiss und Moon Flac. Sie unterscheiden sich hauptsächlich im Aufbau.

Der Moon Buggy Kiss ist das günstigere Modell. Es überzeugt mit einer Rückenlehne die sich problemlos in die Liegeposition verstellen lässt. Unterhalb des bequemen Sitzes befindet sich ein praktischer Einkaufskorb. Die Modelle sind richtige Stadtflitzer.

Sie besitzen ein abnehmbares Dach und schwenkbare Räder. Der Moon Buggy Kiss lässt sich im Handumdrehen zusammenfalten und im Kofferraum verstauen. Das Modell Flac ist mit größeren Rädern ausgestattet und kann mit silbergrauen statt schwarzen Felgen und einem großen Einkaufskorb beeindrucken.

Die Vorteile des Moon Buggy Flac

In der Liegestellung wird dem Sprössling im Moon Buggy Flac eine erhöhte Beinposition ermöglicht. Da der Flac mit einer besseren Federung als sein kleinerer Bruder Kiss aufwarten kann, lassen sich mit ihm auch mühelos Ausflüge ins Grüne unternehmen. Das Sonnenverdeck kann gleich wie beim Modell Kiss per Reißverschluss vergrößert werden.

Sowohl Schutz- als auch Schiebebügel des Flac sind mit einem schönen Lederimitat überzogen. Besonders erwähnenswert ist die weiche Rückenpolsterung des Moon Buggys Flac. Beide Modelle sind jedoch mit einem hochwertigen 5-Punkt-Gurt ausgestattet. Des Weiteren sorgt ein abnehmbarer Schrittgurt am Schutzbügel für Sicherheit.

Ein Fazit zum Moon Buggy

Moon Buggys eignen sich für Kleinkinder ab dem sechsten Lebensmonat. Eltern können zwischen zwei Modellen wählen. Das Modell Moon Kiss ist etwas günstiger in der Anschaffung und ein idealer Stadtflitzer. Der Moon Buggy Flac wiederum ist hochwertiger ausgestattet und auch für Ausflüge ins Freie ideal.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Moon Buggys finden Sie hier auf Amazon.