Suchen
Generic filters
Filter by Custom Post Type

Hochbett mit Sofa

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 meistverkauften Hochbetten mit Sofa beim weltweit größten Online-Händler Amazon im März 2019
Preise aktualisiert am 26.03.2019 um 23:59 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Die Preise können seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Hochbetten mit Sofa

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 49 Sekunden

Viele Eltern stellen ihren Kindern ein Hochbett mit Sofa ins Kinderzimmer, um selbst einen bequemen Platz zum Lesen und Spielen zu haben. Die Langfristigkeit dieser Entscheidung können die meisten Eltern erst nach vielen Jahren absehen, wenn die Kinder ganz eigene Vorstellungen entwickelt haben, wozu ein Hochbett mit Sofa alles nützlich ist.

Der anfängliche Platzgewinn im Kinderzimmer und die erhöhte Bequemlichkeit bei der Vorlesestunde am Abend geraten dann schnell in Vergessenheit. Hier erfahren Sie mehr über dieses Hochbett.

Platz für Gäste jeden Alters – Ein Hochbett mit Sofa

Ein Hochbett mit Sofa kann von Anfang an eine große Bereicherung im Kinderzimmer darstellen. Eltern und Kleinkinder können sich hier zur gemeinsamen Kuschelstunde mit den Lieblingsbüchern zurückziehen und ältere Kinder können statt des Mittagsschlafes im Bett meist leichter zu einer Ruhestunde auf dem Sofa überredet werden.

Mit zunehmendem Alter der Kinder kann das Hochbett mit Sofa dann Anlaufpunkt für lange Teestunden mit Freunden sein oder auch ganz profan als Ablage für die Kleidungsstücke des Tages dienen. Eine weitere beliebte Funktion kann das Hochbett mit Sofa dann einnehmen, wenn es sich um ein spezielles Schlafsofa handelt. Das Kinderzimmer mit dem Hochbett mit Sofa kann so ganz einfach zum Gästezimmer umfunktioniert werden und schafft Platz für den Besuch Omas und Opas.

Um so älter die Kinder werden, um so seltener werden jedoch die Verwandten auf dem Sofa Platz nehmen dürfen und um so öfter werden die Freunde das Hochbett mit Sofa für die Pyjama-Party zu nutzen wissen.

Ein Hochbett mit Sofa – ein Mindestmaß muss gegeben sein

Hochbetten gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Wer jedoch plant ein Hochbett mit Sofa aufzustellen, der sollte darauf achten, dass die Kopffreiheit unter dem Bett groß genug ist. Gerade Hochbetten, die für kleinere Kinder geeignet scheinen, sind meist niedriger und haben so zu wenig Bodenfreiheit für ein zusätzliches Möbelstück unter der Matratze. Ein Hochbett mit Sofa wird somit erst dann wirklich interessant, wenn dem Kind ein reguläres Hochbett zugetraut werden kann.

Auf dem Sofa sollten Erwachsene bequem aufrecht sitzen können, ohne mit dem Kopf den darüber liegenden Lattenrost zu berühren. Ist zu wenig Platz, so verliert das Hochbett mit Sofa an Anziehungskraft und der Platzgewinn im Kinderzimmer ist schnell verflogen.

Ein Fazit zum Hochbett mit Sofa

Eltern sollten die langfristigen Vorteile, die ein Hochbett mit Sofa bietet, bei der Überlegung ein Hochbett im Kinderzimmer aufzustellen auf jeden Fall beachten. Der Platzgewinn in der Wohnung ist hoch, da in den ersten Jahren auf ein Gästezimmer verzichtet werden kann und in den folgenden Jahren ist der zusätzliche Spaß, den die Kinder mit ihren Freunden haben können enorm.