Suche
Filter

Kaufberatung für Babybjörn Tragen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 42 Sek.
Babybjörn Babytrage One Air, 3D Mesh, Marineblau

Das Unternehmen Babybjörn hat sich auf die Herstellung von Produkten spezialisiert, die das Leben mit Babys und Kleinkindern angenehmer machen. Eine Kategorie im Sortiment nehmen die Babybjörn Tragen ein. Neben der Original Babybjörn Trage gibt es Weiterentwicklungen wie die „One“ und die „We“, die mit dem Prädikat „hüftfreundlich“ vom Internationalen Institut für Hüftdysplasie (IHDI) ausgezeichnet wurden. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Modelle des Babybjörn Trage vor und erläutern Ihnen die Unterschiede derselben.

Die Modellvielfalt reicht von klassisch bis hin zum neuesten Entwicklungsstand.

Die Original Babybjörn Trage wächst mit

Obwohl die Original Babybjörn Trage ein Klassiker ist, erfüllt sie hohe Ansprüche. Das An- und Ablegen der Trage gestaltet sich einfach, alle notwendigen Einstellungen werden bequem an der Vorderseite vorgenommen.

Die Original Babybjörn Trage ist ab der Geburt geeignet. Ihre Passform passt sich dem Wachstum des Babys an. Die Babytrage wurde in Zusammenarbeit mit Kinderärzten entwickelt. Sie unterstützt optimal den Kopf und Rücken sowie die Hüfte Ihres Kindes. Die Babybjörn Trage bietet Ihnen zwei Tragepositionen vor dem Bauch: einmal mit dem Blick zu Ihnen und einmal mit dem Blick nach vorne gerichtet. Die Babybjörn Babytrage „One“ ermöglicht sogar vier verschiedene Tragemöglichkeiten. Die mit dem Zertifikat „hüftfreundlich“ ausgezeichnete Trage kann weiterhin als Rückentrage und zum Tragen von Neugeborenen verwendet werden. Sie ist eine Empfehlung für Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren.

Eine Babybjörn Trage bietet auch dem Träger Komfort

Komfort wird bei der Babybjörn Trage „One“ weiterhin für den Träger großgeschrieben. Der gepolsterte Bauchgurt verlagert den Druck und entlastet den Rücken. Die Schulterriemen sind ebenfalls gepolstert und zudem ergonomisch vorgeformt. Sie entlasten sowohl den Rücken als auch die Schultern. Die Babybjörn Trage „We“ wurde gleichfalls vom Internationalen Institut für Hüftdysplasie (IHDI) als „hüftfreundlich“ zertifiziert. Dieses Zertifikat bezieht sich übrigens auf die gesunde Entwicklung der Kinderhüfte. Jede Babybjörn Trage fordert das Kind zum Einnehmen der Anhock-Spreiz-Haltung auf.

Jene ist für die anatomisch korrekte Hüftentwicklung von großer Bedeutung. Die „We“ ist von 0 bis 3 Jahren bei einem Gewicht des Kindes von 3,5 bis 15 kg verwendbar.

Ein Fazit zur Babybjörn Trage

Alle Modelle einer Babybjörn Trage wurden für eine optimale Unterstützung von Kopf, Rücken und Hüfte Ihres Kindes in Zusammenarbeit mit Kinderärzten entwickelt. Die Modelle „One“ und „We“ erhielten vom IHDI das Prädikat „hüftfreundlich“. Sie fördern die gesunde Entwicklung der Hüftgelenke.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Babybjörn Tragen finden Sie hier auf Amazon.