Suchen
Generic filters
Filter by Custom Post Type

Amazonas Tragetuch

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Minute und 40 Sekunden

Zwei Drittel der Weltbevölkerung tragen ihre Babys und auch in Deutschland wird das Tragen mittlerweile wieder populär. Schön für die Kleinen, denn das Tragen wirkt sich positiv auf ihre Entwicklung aus. Bis ins Kleinkindalter hinein kann ein Kind in einem Tragetuch getragen werden, doch sollte das Tragen für beide Beteiligten angenehm sein. Ein Anbieter von Tragetüchern ist Amazonas.

Die Auswahl der Tücher reicht von klassisch bis elastisch. So dürfte es jedem ermöglicht werden, sein Amazonas Tragetuch zu finden. Wir stellen Ihnen die Tücher näher vor.

Ein Amazonas Tragetuch für die Kleinsten

Tragetücher sind von Geburt an geeignet, müssen aber dem Neugeborenen ausreichend Halt bieten. Vor allem die noch unzureichend ausgebildete Nackenmuskulatur braucht Unterstützung.

Die „Mei Tai“ ist kein typisches Amazonas Tragetuch, sie ist eher eine Babytrage und von der Geburt bis zu einem Alter von ungefähr 3 Jahren verwendbar. Sie kann als Bauch- oder Rückentrage eingesetzt werden, verfügt über eine Kopfstütze und fördert die orthopädisch korrekte Anhock-Spreiz-Stellung für eine gesunde Hüftentwicklung des Kindes.

Außerdem erlaubt sie es dem Baby, den Rücken optimal rund zu machen. Ab einem Alter von 4 Monaten kann das Baby in ein Amazonas Tragetuch umsteigen. Ein solches trägt den Namen „Carry Baby“, „Carry Sling“ oder „Ring Sling“.

Das Amazonas Tragetuch ohne Binden

Das Amazonas Tragetuch „Carry Baby“ gewährt den Eltern einen besonderen Komfort: Es muss nicht gebunden werden. Das Binden hält viele Eltern von der Nutzung eines Tragetuchs ab, beim „Carry Baby“ ist es gar nicht erst notwendig. Bei diesem Amazonas Tragetuch werden lediglich zwei Schlaufen angezogen, die über Kreuz liegen. Danach ist das Amazonas Tragetuch sofort einsatzbereit. Das „Carry Baby“ ist besonders rückenschonend. Durch ein Reißverschlusssystem lässt es sich individuell an die Größe des Trägers und des Kindes anpassen. Diese einfache Handhabung dürfte auch Papas begeistern. Das Amazonas Tragetuch „Carry Baby“ ist belastbar bis ungefähr 15 kg und somit ab 4 Monate bis etwa 3 Jahre nutzbar.

Das „Carry Sling“ ist dagegen ein klassisches Tragetuch zum Binden, während das „Ring Sling“ wieder ohne jenes auskommt. Es wird mit einem Ring fixiert, durch welchen das Tuch gezogen wird.

Ein Fazit zum Amazonas Tragetuch

Die Auswahl der Tragetücher von Amazonas reicht von klassisch bis elastisch. Besonders komfortabel für die Eltern: Beim „Carry Baby“ und „Ring Sling“ muss nicht gebunden werden. Das „Carry Sling“ ist dafür ein klassisches Amazonas Tragetuch zum Binden.