Suche
Filter

Kaufberatung für Zeltheizungen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 35 Sek.
Kanzelheizung Seven Oaks Zeltheizung Made in Germany Ohne Lichtschein

Eine Zeltheizung verhindert, dass beim Camping zu sehr gefroren wird. Allerdings kann die Verwendung einer Heizung im Zelt auch sehr gefährlich werden. Daher sind sie in geöffneten Vorzelten von Vorteil, sollten allerdings nicht in geschlossenen Zelten eingesetzt werden und auch nicht während dem Schlafen. Propangas und Modelle mit offenem Feuer, die als Heizung für ein Zelt beschrieben sind, eignen sich nicht als Einsatz im Zelt.

Warum sich die Anschaffung einer Zeltheizung lohnt und was auf jeden Fall vor dem Kauf beachtet werden sollte, wird nachfolgend beschrieben.

Warum lohnt sich der Kauf von einer Zeltheizung?

Nasskaltes Wetter lässt sich nicht vermeiden, aber es lässt sich der Komfort deutlich erhöhen. Wer auch bei unbeständigem Wetter auf Outdoor-Abenteuer nicht verzichten will, kann sich zumindest das Frieren ersparen.

Wenn ein warmer Schlafsack nicht ausreicht und auch die Isomatte gegen die Bodenkälte nichts ausrichten kann, hilft eine Zeltheizung weiter. Zu beachten ist allerdings, dass bei so wenig Isolation wie in einem Zelt üblich ist, die Wärme nicht lange hält.

Außerdem gibt es viele Modelle die als Zeltheizung beschrieben werden, sich allerdings nicht für den Einsatz im Zelt eignen. Sie sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich und eignen sich durch kleinere Abmessung und leichtem Gewicht durchaus für das Zelten.

Was ist vor dem Kauf von einer Zeltheizung zu beachten?

Bei jedem Modell gilt es, die vom Hersteller angegebene Handhabung zu beachten. Sicherheit geht aber immer vor, denn sogar Campingkocher und Holzöfen werden teilweise als Zeltheizung bezeichnet, obwohl definitiv von offenem Feuer im Zelt abzuraten ist. Meist handelt es sich bei solchen Heizungen um Gas- oder elektrische Heizungen. Bei Gaskartuschen sollte vor dem Kauf der Heizung feststehen, wie teuer eine solche Kartusche ist und wie lange sie hält.

Eine Ausschaltautomatik bei Sauerstoffmangel im Raum ist für die Sicherheit empfehlenswert. Elektrische Heizungen sind die sicheren Varianten, diese gibt es zum Beispiel aus Keramik, die schnell und effizient heizen.

Bestenfalls sind sie standfest und verfügen über einen eingebauten Überhitzungsschutz. Da hierfür allerdings ein Stromanschluss benötigt wird, ist ein Strom-Aggregat erforderlich oder sie werden im Wohnwagen eingesetzt.

Ein Fazit zur Zeltheizung

Eine Zeltheizung ist bestenfalls tragbar dank kleiner Abmessungen und praktischem Griff. Offenes Feuer und Flammen sind nicht für den Einsatz im Zelt geeignet. Vor dem Kauf sollte außerdem beachtet werden, wie genau die Temperatur reguliert wird.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Zeltheizungen finden Sie hier auf Amazon.

Zeltheizung von Seven Oaks
Zeltheizung von Seven Oaks
Dieses Angebot von Seven Oaks liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. in der Kategorie .