Suche
Filter

WIG Schweißgerät - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 WIG Schweißgeräte im August 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 WIG Schweißgeräte beim weltweit größten Online-Händler Amazon im August 2020
Preise aktualisiert am 06.08.2020 um 04:33 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 163 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 WIG Schweißgeräte liegen zwischen ca. 0 Euro und ca. 699 Euro (im Schnitt bei ca. 350 Euro).
l

Kaufberatung für WIG Schweißgeräte

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 38 Sek.
STAHLWERK AC/DC WIG 200 ST IGBT - Kombi Schweißgerät mit 200 Ampere WIG & MMA, Aluminium schweißen, 7 Jahre Herstellergarantie

Mit einem WIG Schweißgerät können wir anspruchsvolle und qualitativ hochwertige Schweißnähte erzeugen. Es ist flexibel einsetzbar, denn das WIG Schweißgerät eignet sich nicht nur zum Schweißen von Eisenmetallen, sondern auch für Nichteisenmetalle wie Aluminium. Eines darf jedoch nicht unberücksichtigt bleiben – die saubere Arbeit mit einem solchen Schweißsystem erfordert viel Übung und ist meist mit ersten Fehlschlägen verbunden.

Anders als beim einfachen Schutzgasschweißen (MIG/MAG) wird hier die Schmelze von einer nicht abschmelzenden Wolframelektrode bei gleichzeitiger Zufuhr von Inertgas Argon erzeugt. Daher stammt auch die Bezeichnung WIG für Wolfram-Inertgas. Als Aufschmelzmaterial können verschiedene Werkstoffe in Form von Schweißdraht zugeführt werden, die zum Material des Werkstückes konform sind.

Wie ist ein WIG Schweißgerät aufgebaut?

Das Gerät ähnelt einem elektrischen Schweißtrafo. Kleine WIG Schweißgeräte werden mit 230 Volt, Profimodelle mit Kraftstrom 380 Volt betrieben.

Zum System gehört eine Gasflasche, die mit Argongas gefüllt ist. Verkabelt wird das Schweißsystem durch ein Massekabel und einem Schlauchanschluss mit dem Brenner einschließlich der Wolframelektrode. Zum Lieferumfang gehören generell Zusatzbauteile wie ein Druckminderer, das Manometer, Keramiktüllen und Zusatzwerkstoffe.

Ein weiteres Zubehörteil ist der Schleifbock. Die Wolframelektrode sollte vor jedem Schweißgang angeschliffen werden. Daraus ergibt sich die Lichtbogenbreite, die zur gewünschten Schweißnaht benötigt wird.

Was müssen wir beim Kauf eines WIG Schweißgerätes beachten?

Dass WIG-Schweißen eine anspruchsvolle Arbeit ist, haben wir bereits benannt. Es ist aber auch, genauso wie das MIG/MAG-Schweißen sehr windanfällig. Deshalb sollte das WIG Schweißgerät vorzugsweise in geschlossenen Räumen oder an windgeschützten Orten verwendet werden. In geschlossenen Räumen ist es nicht so stark auf gute Belüftung angewiesen wie MIG/MAG, also universeller einsetzbar. WIG Schweißen erzeugt keine giftigen Dämpfe.

WIG Schweißgeräte sind etwas teurer als MIG/MAG-Geräte. Sie erzeugen jedoch hochwertigere Schweißnähte, die frei von Einschlüssen sind. Beim Schweißvorgang ist die Rauchentwicklung wesentlich geringer und es entstehen kaum Spritzer, die das Umfeld gefährden könnten.

Ein Fazit zum WIG Schweißgerät

Das WIG Schweißgerät gehört zu dem anspruchsvollsten Arten des elektrischen Schweißens. Der Umgang mit ihm muss erst erlernt werden, aber dann profitieren wir von einem hochwertigen Schweißergebnis. Das WIG Schweißgerät kann sowohl zum Verschweißen von Eisen- als auch von Nichteisenmetallen eingesetzt werden.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für WIG Schweißgeräte finden Sie hier auf Amazon.

WIG Schweißgerät von STAHLWERK
WIG Schweißgerät von STAHLWERK
Dieses Angebot von STAHLWERK liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 2 in der Kategorie WIG-Schweißgeräte.