Suchen
Generic filters

Starthilfekabel

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 beliebtesten Starthilfekabel beim weltweit größten Online-Händler Amazon im November 2019
DSL-Vergleich
Preise aktualisiert am 14.11.2019 um 12:19 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Starthilfekabel

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 24 Sekunden

Starthilfekabel sind eine preiswerte Möglichkeit, winterkalten Strompaketen des Autos wieder ein Lebenszeichen zu entlocken. Der hohe Stromverbrauch in der kalten Jahreszeit zwingt den Ladestatus der Batterie in die Knie. Damit die empfindliche Elektronik des Fahrzeuges bei einer Starthilfe nicht zu Schaden kommt, ist neben der Ausstattung der Kabeldurchmesser beim Kauf entscheidend.

Um Kurzschlüsse am Fahrzeug und Verletzungen zu vermeiden, ist die korrekte Reihenfolge des Prozedere bei einer Starthilfe zu tätigen.

Starthilfekabel für Diesel und große Benziner

Auf kurzen Stadtstrecken verbrauchen Scheinwerfer, Heckscheibenheizung und Lüftergebläse viel Energie. Fallen zudem die Temperaturen in den Minusbereich, reicht unter Umständen die Kapazität der Batterien nicht mehr aus, um den Motor zu starten.

Autobatterien, die lange ihren Dienst verrichten, sind davon besonders betroffen. Starthilfekabel sind eine preiswerte Lösung, wenn die Elektrik des Autos ausfällt. Beim Neukauf eines Starthilfekabels ist darauf zu achten, dass der Kabelquerschnitt zur Größe des elektrischen Systems passt.

Bei Mittelklassefahrzeugen reicht ein Kabel aus Kupfer mit einem Querschnitt von 16 Quadratmillimetern aus. Ab einem Hubraum von 2,5 Litern und bei Dieselfahrzeugen ist ein Starthilfekabel von 25 Quadratmillimetern zu empfehlen.

Sicherheit bei Starthilfekabeln

Längere Kabel von dreieinhalb Metern erleichtern den Anschluss, wobei ein größerer Querschnitt durch den geringeren Widerstand weniger überhitzt. Bei der Starthilfe lassen sich Kurzschlüsse vermeiden, wenn das Kabel und die Griffklemmen ausreichend isoliert sind. Zu schnell berühren beim Hantieren mit der Starthilfe blanke Polklemmen unbeabsichtigt Metallteile.

Die entstehende Stromspitze kann die empfindliche Bordelektronik schädigen. Die richtige Reihenfolge beim Anklemmen des Starthilfekabels zwischen Stromgeber und Pannenfahrzeug trägt zur Sicherheit bei.

Als erstes klemmt man das rote Kabel an den Pluspol der leeren Batterie, dann an den Pluspol des Geberfahrzeuges. Die schwarze Kabelklemme befestigt man am Minuspol der Batterie des Helfers, das andere Ende an einem Metallteil des Motorblocks des Pannenfahrzeuges, um Funkenbildung zu minimieren.

Wie benutzt man ein Starthilfekabel

Zuerst den Motor des Geberfahrzeuges starten, dann die Zündung des eigenen Autos. Beim Verbinden der Kabel ist Vorsicht vor rotierenden Teilen oder Keilriemen geboten. Wer das Abklemmen in umgekehrter Reihenfolge beachtet ist vor Schäden sicher.