Suche
Filter

Smartphone - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Smartphones im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Smartphones beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 05.07.2020 um 02:07 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 59955 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Smartphones liegen zwischen ca. 65 Euro und ca. 229 Euro (im Schnitt bei ca. 150 Euro).

Kaufberatung für Smartphones

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 27 Sek.
Blackview A60 Smartphone ohne Vertrag Günstig 15,49 cm (6,1 Zoll) HD+ Display, 4080mAh Akku, 13MP+5MP Dual Kamera, 16GB ROM, 128 GB erweiterbar Dual SIM Android Einsteiger Handy -Deutsche Version

Smartphones sind für die meisten Menschen in den letzten Jahren zum ständigen Begleiter geworden. Die kleinen handlichen Telefone lassen den Nutzer nicht nur in Kontakt mit anderen treten, sondern helfen ihnen auch in puncto Navigation, Informationsbeschaffung oder Unterhaltung. Doch die Bedürfnisse eines jeden Handy-Nutzers sind anders. Worauf sollen Käufer beim Erwerb eines Smartphones also achten?

Welche Spezifikationen sind für wen nützlich und hilfreich, auf welche kann der durchschnittliche Käufer verzichten?

Smartphones: Oft eine Frage des Preises

Zuallererst stellt sich für den Käufer die Frage, wie viel Geld er für den Kauf eines neuen Mobiltelefons ausgeben möchte.

Das Angebot an Smartphones ist riesig, die günstigsten Handys gibt es bereits ab 100 Euro, die teuersten können bis über 1.000 Euro kosten. Die Geräte unterscheiden sich dann meist im Funktionsumfang, grundlegende Funktionen wie Instant Messaging, Telefonieren, die Nutzung von Apps oder das Fotografieren bzw. Filmen beherrschen jedoch die Handys in allen Preisklassen. Käufer von günstigeren Geräten müssen eher Abstriche bei der Leistung, der Verarbeitung, der Akku-Laufzeit oder der Kamera-Qualität machen.

Welches Smartphone eignet sich für wen?

Will der Nutzer sein Handy vor allem zum Telefonieren, Nachrichten schreiben und zum gelegentlichen Surfen im Internet gebrauchen, reicht meist ein Gerät aus der mittleren bis unteren Preisklasse. Auch zur Nutzung von diversen Apps oder einfachen Spielen sind diese Geräte vollends ausreichend. Für ein solches Smartphone muss der Käufer oft höchstens 300 Euro ausgeben.

Wird das Handy für aufwändigere Aufgaben wie regelmäßiges Foto- oder Videoaufnahme oder die Nutzung von leistungsstarken Applikationen (Videoschnitt, 3D-Spiele) verwendet, empfiehlt sich der Kauf eines Handys aus dem gehobeneren Preissegment. Auch für ein Arbeitstelefon ist es oft sinnvoll, ein teureres Gerät zu erstehen, da so die Funktionalität fortwährend gewährleistet ist.

Ein Fazit zum Smartphone

Der heutige Markt an Smartphones ist riesig und für den Laien häufig schlecht überschaubar. Wer sich jedoch im Klaren darüber ist, welche Funktionen er von einem Handy erwartet, kann deutlich schneller eine Auswahl treffen. Der Smartphonemarkt bietet letztlich für Nutzer mit den unterschiedlichsten Erwartungen ein passendes Gerät.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Smartphones finden Sie hier auf Amazon.

Smartphone von Blackview
Smartphone von Blackview
Dieses Angebot von Blackview liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 3 in der Kategorie Simlockfreie Handys.