Suche
Filter

Schmortopf - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Schmortöpfe im August 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Schmortöpfe beim weltweit größten Online-Händler Amazon im August 2020
Preise aktualisiert am 03.08.2020 um 14:12 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 689 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Schmortöpfe liegen zwischen ca. 51 Euro und ca. 90 Euro (im Schnitt bei ca. 75 Euro).
l

Kaufberatung für Schmortöpfe

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 28 Sek.
WMF Schmorpfanne 28cm Induktion, Schmortopf mit Deckel 5,0l, Cromargan Edelstahl beschichtet, backofenfest, hoher Rand

Ein Schmortopf ist einer der bekanntesten Küchenutensilien seit Großmutters Zeiten. Der Sonntagsbraten fand nur darin Platz und wenn die ganze Familie beisammen saß, da musste schon der Ofen gut gefüllt werden. Wer einen solchen Topf sucht, dem steht eine Vielzahl an Varianten zur Auswahl. Zu beachten ist unter anderem der eigene Herd bzw. Ofen und das gewünschte Material des Topfes.

Wofür ein Schmortopf verwendet wird und welche Arten es gibt, wird nachfolgend beschrieben.

Wofür wird ein Schmortopf verwendet?

Diese Art von Topf eignet sich unter anderem zum scharf Anbraten von großen Stücken Fleisch. Darin kann aber auch schonend gegart werden. Meist finden diese Töpfe Verwendung als Ganzes in einem Ofen.

Da die meisten Varianten sehr groß sind, wird darin zum Beispiel Geflügel zubereitet. Ebenso eignet sich ein Schmortopf für einen großen Braten. Grundsätzlich gilt er im Ganzen als hitzebeständig in allen Teilen, doch kann gegebenenfalls der Deckel nur begrenzt hohen Temperaturen ausgesetzt werden.

Je nach geplanter Verwendung sollte der passende Schmortopf dementsprechend ausgewählt werden. Vor allem bei Induktionsherden ist zu prüfen, ob das gewünschte Modell auch induktionsgeeignet ist.

Welche Arten von Schmortopf gibt es?

Das verwendete Material kann beispielsweise Gusseisen sein. Diese Modelle können auch in Feuerstellen oder auf einem Grill angewendet werden. Grundsätzlich ist immer die Angabe des Herstellers zu beachten. Ebenfalls ist Edelstahl ein mögliches Material. Ein klassischer Schmortopf ist rund und mit dem dazugehörigen Deckel erhältlich. Es gibt aber auch ovale und rechteckige Töpfe. Das Fassungsvermögen wird durch den Durchmesser und die Höhe bestimmt.

Sie finden vor allem Verwendung im Ofen, wobei manche Modelle mehrere Kilogramm schwer sein können. Dies erschwert das Hineinstellen und Herausnehmen. Weitere Besonderheiten sind beispielsweise Varianten, die emailliert sind.

Andere besitzen eine Keramikbeschichtung oder sind antihaftbeschichtet. Zwar ist Letzteres in der Regel spülmaschinengeeignet, doch langlebiger wenn von Hand gespült.

Ein Fazit zum Schmortopf

Wer gelegentlich Geflügel oder einen Braten zubereiten möchte, für den ist ein Schmortopf sehr hilfreich. Dabei gilt zu beachten, welcher Herd bzw. Ofen zur Verfügung steht und ob der gewünschte Topf beispielsweise für Induktion geeignet ist.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Schmortöpfe finden Sie hier auf Amazon.

Schmortopf von WMF
Schmortopf von WMF
Dieses Angebot von WMF liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 2 in der Kategorie Brat- & Schmorpfannen.