Suche
Filter

Kaufberatung für Roba Babybetten

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 33 Sek.
roba Beistellbett, Roombed, Babybett 60x120 cm 'Adam & Eule', Anstellbett zum Elternbett mit kompletter Ausstattung

Wenn es um Betten für den Nachwuchs geht, dann ist der Hersteller Roba breit aufgestellt. Neben kleineren Stubenbetten oder Wiegen-Modellen gehört auch das klassische Roba Babybett mit einer Liegefläche von 60 x 120 Zentimetern zum Sortiment. Darüber hinaus sind mehrere Varianten dieses Gitterbettes erhältlich, darunter ein Multifunktionsbett mit Beistellfunktion, das sogenannte “Room Bed” oder verschiedene Kombibetten, deren Liegefläche etwas größer bemessen ist.

Welches Modell für Ihren Nachwuchs am besten geeignet ist, hängt davon ab, auf welche Faktoren Sie besonderen Wert legen.

Im Roba Babybett finden auch die Größeren ausreichend Platz

Das klassische Roba Babybett oder Gitterbett verfügt über einen mehrfach höhenverstellbaren Lattenrost und herausnehmbare Schlupfsprossen. Mit einer Liegefläche von 60 x 120 Zentimetern bietet das Bett ausreichend Platz, so dass Ihr Nachwuchs einige Jahre darin schlafen kann.

Gleichzeitig lässt sich das Bett den Entwicklungsphasen Ihres Kindes variabel anpassen. Wenn es Ihnen wichtig ist, Ihr Roba Babybett möglichst lange zu nutzen, dann wäre ein Kombibett allerdings noch besser geeignet. Solch ein Bett weist mit 70 x 140 Zentimetern nicht nur eine größere Liegefläche auf. Es lässt sich darüber hinaus zum Juniorbett umbauen und bleibt somit je nach Größe Ihres Kindes sogar bis zum Schulanfang im Einsatz.

Immer ganz nah dran: das Roba Babybett mit Beistellfunktion

Eine ganze andere Zielgruppe spricht das Roba Babybett “Room Bed” an. Dieses Modell hat ebenfalls die Maße 60 x 120 Zentimeter, allerdings ist es so konzipiert, dass es insbesondere in den ersten Lebenswochen und -monaten Ihres Kindes als Beistellbett genutzt werden kann. So kommt dieses Roba Babybett nicht nur mit zwei Gitterseiten zum Einsatz, sondern eine Seite kann auf Wunsch durch eine textile Stoffwand ersetzt werden. Dank eines Reißverschlusses lässt sich diese Seite leicht öffnen und schließen und ermöglicht Ihnen nachts den direkten Kontakt zu Ihrem Kind.

Nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert auch das Multifunktionsbett mit Beistellfunktion. Hier wird die Nähe zu den Eltern allerdings durch mehrere herausnehmbare Schlupfsprossen am Kopfende erreicht.

Ein Fazit zum Roba Babybett

Wenn Sie sich für ein Roba Babybett entscheiden, haben Sie die Wahl zwischen dem klassischen Gitterbettchen sowie verschiedenen Varianten. Diese Betten setzen allerdings unterschiedliche Akzente. Kombibetten lassen sich längerfristig nutzen, dafür ermöglicht Ihnen ein Roba Babybett wie das Modell “Room Bed” einen engeren Kontakt zu Ihrem Baby.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Roba Babybetten finden Sie hier auf Amazon.