Suchen
Generic filters

Radarwarner

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 meistverkauften Radarwarner beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Oktober 2019
Preise aktualisiert am 17.10.2019 um 02:00 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
−5%
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Blitzer Radarwarner
Derzeit nicht verfügbar
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
−5%
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Blitzer Radarwarner
Derzeit nicht verfügbar
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Blitzer Radarwarner
Derzeit nicht verfügbar
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
−5%
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
−5%
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Blitzer Radarwarner
Derzeit nicht verfügbar
Platz 10Bestseller Nr. 10
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Radarwarner

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 28 Sekunden

Das Lächeln während der Autofahrt wäre doch fast im Hals stecken geblieben, hätten wir nicht den Radarwarner dabei gehabt. Schon weit vor dem Blitzgerät war klar, dass die Geschwindigkeit verringert werden muss. Mal wieder Glück gehabt und Verwarnungsgelder gespart. Die Verwendung von Radarwarnern hat ihren Charme. Allerdings müssen wichtige Eckpunkte technischer und rechtlicher Natur beachtet werden. Ist die Verwendung von Radarwarnern gesetzlich zulässig?

Darf ich damit Signale der Blitzgeräte stören? Wie weit vor dem Blitzer werde ich gewarnt? Es gibt viel zu beachten, fangen wir damit an.

Radarwarner erkennen stationäre und mobile Blitzer im Handumdrehen

Geschwindigkeitsmessungen werden in Deutschland über Radar-, Laser- oder Lichtschrankentechnik durchgeführt. Autofahrer werden von Warngeräten durch akustische oder optische Warnmeldungen auf Blitzgeräte aufmerksam gemacht.

Ob das immer legal ist, ist nicht leicht abzugrenzen. Zumindest heißt es in der Straßenverkehrsordnung, dass technische Geräte nicht betrieben oder mitgeführt werden dürfen, die für ein Anzeigen oder eine Störung von Verkehrsüberwachungsmaßnahmen geeignet sind.

Verkauf und Besitz der Radarwarner ist in Deutschland erlaubt. Der Betrieb der kleinen Helfer jedoch nicht. Vor allem der Betrieb von Geräten, die in der Lage sind, Laser- und Lichtschrankengeräte zu stören, können empfindliche Strafen nach sich ziehen.

Radarwarner gibt es als eigenständige Geräte oder als Telefon-Apps

Telefon-Applikationen bieten komplexe Navigationssoftware mit integrierter Blitzererkennung. Diese Variante benötigt kein zusätzliches Gerät. Dafür muss das Mobiltelefon immer online sein. Dies frisst nicht nur Batteriepower, sondern macht sich unter Umständen auch im Datenverbrauch negativ bemerkbar. Kompakte Radarwarngeräte speisen sich über die Stromversorgung des Autos. Manche Modelle haben eine Windschutzscheibenhalterung im Lieferumfang.

Unterschiede gibt es bei der einfachen Bedienbarkeit, der GPS-Signalstärke und Klarheit der Sprachwarnungen. Ist das Gerät cloud-basiert, verfügt es in der Regel über Echtzeitinformation, die von der Nutzer-Community aktualisiert werden.

Ein Fazit zum Radarwarner

Radarwarner können erstklassige Helfer sein. Trotzdem ist die Legalität eines Einsatzes zu prüfen. Europaweit gibt es keine einheitliche Regelung für den Betrieb der Warngeräte. Ein Einsatz ist daher immer mit Vorsicht zu genießen, obwohl er dem Nutzer viel Geld sparen kann