Suche
Filter

Oberarm-Blutdruckmessgerät - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Oberarm-Blutdruckmessgeräte im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Oberarm-Blutdruckmessgeräte beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 11.07.2020 um 06:42 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 5162 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Oberarm-Blutdruckmessgeräte liegen zwischen ca. 19 Euro und ca. 115 Euro (im Schnitt bei ca. 70 Euro).

Kaufberatung für Oberarm-Blutdruckmessgeräte

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 34 Sek.
Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät, vollautomatische Blutdruck- und Pulsmessung am Oberarm mit Arrhythmie-Erkennung

Ein Oberarm-Blutdruckmessgerät wird mit einer Manschette am Oberarm fixiert, um den Blutdruck festzustellen. Über Messgeräte, die den Blutdruck ermitteln, werden zwei unterschiedliche Werte festgestellt. Ein Wert ist der systolische Wert, der andere ist der diastolische Wert. Dadurch wird der Druck festgestellt, der entsteht, wenn das Blut vom Herzen wegbefördert wird, und der Druck, der auf den Adern lastet, wenn das Blut beim Herzen ankommt. Im Zeitraum von etwa einer Minute werden die Messungen des Blutdrucks und des Herzschlags angegeben.

Diese Werte geben in erster Linie eine Auskunft über den Moment der Messung. Stress oder Aufregung können die Ergebnisse beeinflussen. Um auf eine Diagnose schließen zu können, sollte der Blutdruck über einen längeren Zeitraum gemessen und beobachtet werden.

Wofür wird ein Oberarm-Blutdruckmessgerät verwendet?

Das Oberarm-Blutdruckmessgerät wird am Oberarm befestigt. Dazu wird eine Manschette um den Oberarm gewickelt und in der Regel mit einem Klettverschluss verschlossen. Diese Manschette ist mit Schläuchen an ein elektrisches Messgerät gebunden.

Bevor die Messung startet, sollte der Betreffende ruhig sitzen und sich nicht ablenken lassen. Nach dem Betätigen des Start-Knopfes wird das Oberarm-Blutdruckmessgerät für den Hausgebrauch automatisch aufgepumpt.

Ärzte verwenden in der Praxis häufig Modelle, die über einen Gummiball von Hand aufgepumpt werden. Während der Benutzung kann durch die Manschette ein unangenehmer Druck am Oberarm entstehen, der nach der Messung durch das Ablassen der Druckluft wieder nachlässt.

Was sind die Vorteile von einem Oberarm-Blutdruckmessgerät?

Dieses Oberarm-Blutdruckmessgerät zeigt den systolischen und den diastolischen Blutdruck an. Häufig wird auch vom Oberen und unteren Blutdruck gesprochen. Die tatsächliche Messung gibt an, welcher Druck auf den Adern lastet, wenn das Blut vom Herzen wegbefördert wird und mit welchem Druck das Blut beim Herzen ankommt. Eine Messung wird in der Regel über den Zeitraum von einer Minute durchgeführt und misst gleichzeitig zum Blutdruck auch den Herzschlag. Eine Messung ist in erster Linie nur eine Momentaufnahme des gesundheitlichen Zustandes eines Patienten. Es kann über den momentanen Zustand eine Aussage bezüglich des Herz-Kreislaufsystems getroffen werden.

Ein Fazit zum Oberarm-Blutdruckmessgerät

Die Oberarm-Blutdruckmessgeräte für den Hausgebrauch können der Einfachheit wegen über ein Steuergerät an- und ausgeschaltet werden. Für eine umfangreiche Diagnose sollte ein Arzt konsultiert werden. Eine aussagekräftige Diagnose kann nur über einen gewissen Beobachtungszeitraum getroffen werden.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Oberarm-Blutdruckmessgeräte finden Sie hier auf Amazon.

Oberarm-Blutdruckmessgerät von Sanitas
Oberarm-Blutdruckmessgerät von Sanitas
Dieses Angebot von Sanitas liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 1 in der Kategorie Digitale Oberarm-Blutdruckmessgeräte.