Suche
Filter

Kühlerfrostschutz - Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Kühlerfrostschutzmittel im Juli 2020 Top 10 & Kaufberatung

Die Top 10 Kühlerfrostschutzmittel beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Juli 2020
Preise aktualisiert am 11.07.2020 um 23:34 Uhr
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Die Top 10 von 672 Suchergebnissen. Die Preise für die Top 10 Kühlerfrostschutzmittel liegen zwischen ca. 6 Euro und ca. 29 Euro (im Schnitt bei ca. 20 Euro).

Kaufberatung für Kühlerfrostschutzmittel

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 34 Sek.
MANNOL 15778800000 Kühlerfrostschutz AF12+ -1x10 Liter rosa bis-40°C für G12+ Frostschutz

Auf einen Kühlerfrostschutz sollte im Winter nicht verzichtet werden. Doch dieses Mittel erfüllt noch weitere Eigenschaften, als eine Kühlung des Motors zu gewährleisten. Früher wurden Fahrzeuge über die Luft gekühlt. Heute werden Benzin- und Dieselmotoren über Flüssigkeiten gekühlt. Diese Methode der Kühlung ermöglichte eine große Leistungssteigerung der heutigen Motoren.

Der Verschleiß der Bauteile eines Motors, die durch Hitze entstehen konnten, wurde deutlich reduziert. Die Entwicklung brachte unterschiedliche Kühlsysteme für Motoren hervor, die auch unterschiedliche Ansprüche an den Frostschutz stellen. Kühlmittel dürfen nicht untereinander vermischt werden, da dies im schlimmsten Fall erhebliche Motorschäden mit sich führen könnte.

Welche Aufgaben erfüllt ein Kühlerfrostschutz?

Hauptaufgabe des Frostschutzes ist, den Motor soweit zu kühlen, dass dieser nicht überhitzen kann. Der Kühlerfrostschutz befindet sich in einem Kühlsystem bzw. Kühlerkreislauf.

Diese Frostschutzmittel müssen mit den unterschiedlichen Materialien, mit denen es in diesem System in Berührung kommt, verträglich sein. In einem ungünstigen Fall können chemische Reaktionen auftreten, die Schaden am Motor verursachen könnten. Des Weiteren dient der Kühlerfrostschutz, wie es dem Namen entnommen werden kann, auch als Frostschutz.

Dazu muss es auch vor Korrosion schützen. Die Wärme, die im Motor entsteht, muss abgeleitet werden. Es dient außerdem als Schmiermittel und schützt vor der Verkalkung. Zudem bietet ein Kühlerfrostschutz auch einen Kavitationschutz, ein Schutz vor Dampfblasen in der Flüssigkeit.

Auf was ist bei einem Kühlerfrostschutz zu achten?

Ein Kühlerfrostschutz, der aus einem Konzentrat besteht, sollte niemals unverdünnt in ein Kühlsystem gegeben werden. Das Mischungsverhältnis schwankt zwischen 40 % und 60 % an Kühlmittel und Wasser. Das Mittel sollte für Temperaturen bis -30 °C geeignet sein. Wasser dehnt sich beim Einfrieren so stark aus, dass es neben dem Kühler auch Schläuche zerbersten könnte.

Im Fahrzeughandbuch ist angegeben, welches Kühlmittel für das Fahrzeug verwendet werden sollte. Da es weitere Funktionen erfüllt, sollte es auch im Sommer verwendet werden.

Ein Fazit zum Kühlerfrostschutz

Der Kühlerfrostschutz dient dazu, den Motor eines Fahrzeugs vor Überhitzung zu schützen. Dazu verhindert es das Einfrieren des Kühlwassers. Konzentrate sollten nie unverdünnt eingesetzt werden. Das Mittel bzw. das Mischungsverhältnis sollte Temperaturen bis -30 °C standhalten können.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Kühlerfrostschutzmittel finden Sie hier auf Amazon.

Kühlerfrostschutz von MANNOL
Kühlerfrostschutz von MANNOL
Dieses Angebot von MANNOL liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 3 in der Kategorie Frostschutz für Kühlsysteme.