Suchen
Generic filters

Kontaktgrill

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 beliebtesten Kontaktgrills beim weltweit größten Online-Händler Amazon im November 2019
DSL-Vergleich
Preise aktualisiert am 14.11.2019 um 14:59 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Kontaktgrills

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 23 Sekunden

Ein Kontaktgrill ist ein elektrischer Grill, auf dem die Speisen auf speziellen Heizplatten fettarm und schonend zubereitet werden. Dabei ist dieser auf unterschiedliche Art und Weise nutzbar: Wird das Gerät zusammengeklappt genutzt, werden die Speisen von beiden Seiten gleichzeitig gegart. Kommt er aufgeklappt zum Einsatz, funktioniert er wie ein Flächengrill und das Grillgut muss gewendet werden.

Im Folgenden gehen wir genauer auf diesen Grill ein.

Kalorienbewusstes und gesundes Grillvergnügen mit dem Kontaktgrill

Ein Kontaktgrill hat keinen Grillrost, sondern verfügt über zwei Grillplatten. Diese üben zusammengeklappt leichten Druck auf das Grillgut aus und die Hitze kann nicht entweichen.

Die Speisen garen gleichmäßig bei großer Hitze von beiden Seiten und müssen nicht gewendet werden. Damit ist die Zubereitungszeit deutlich kürzer als bei Holzkohle- oder Gasgrills. Ein weiterer Aspekt für die Verwendung eines Kontaktgrills ist die reduzierte Zugabe von Fett oder Öl.

Zudem tropft gesundheitsschädliches Fett nicht in heiße Holzkohleglut, sondern wird im Fettauffangbehälter aufgegangen und entsorgt.

Wie ist ein Kontaktgrill ausgestattet?

Die Heizleistung eines Kontaktgrills liegt zwischen 700 Watt – geeignet für Würstchen oder Gemüse – bis zu 2400 Watt für Steaks oder dickere Fleischstücke. Ideal ist es, wenn sich die Temperatur mit Gradangaben einstellen lässt. Gute Geräte verfügen über eine kurze Aufheizphase: Umso kürzer die Aufheizphase, desto schneller ist das Essen fertig.

Ist das Modell mit einer geriffelten Grillfläche ausgestattet, kann das Fett sich in den Rillen sammeln und das Grillgut hat das typische Muster. Glatte Grillflächen eignen sich dagegen für die Zubereitung von Pfannkuchen. Flexibel bleibt man mit Geräten, die über austauschbare Grillplatten verfügen.

Am besten ist es, wenn der Grill direkt nach dem Erkalten der Grillplatten gereinigt wird. Grillplatten mit einer Antihaftbeschichtung werden mit einem weichen Tuch und etwas Spülmittel wieder sauber.

Ein Fazit zum Kontaktgrill

Mit einem Kontaktgrill lassen sich in kürzester Zeit gesunde und fettreduzierte Speisen zubereiten. Da der Grillgenuss rauch- und geruchsfrei vonstattengeht, sorgt das Grillen auch auf Balkonen von Mehrfamilienhäusern für ein gutes Nachbarschaftsverhältnis.