Suchen
Generic filters

Elektro Golf Trolley

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 meistverkauften Elektro Golf Trolleys beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Oktober 2019
Preise aktualisiert am 17.10.2019 um 02:00 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Elektro Golf Trolleys

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 28 Sekunden

Mit einem Elektro Golf Trolley bewegen Aktive jedes Alters ihren Golfbag mühelos über den Kurs. Somit bleibt die Muskulatur locker und entspannt für den Golfschwung. Damit der Trolley nicht auf dem vorletzten Loch stehen bleibt, achten Golfer beim Kauf eines elektrischen Golftrolleys besonders auf die Akkuleistung. Auch ein geringes Packmaß gilt es zu beachten, damit der Elektro Golf Trolley in den Autokofferraum passt.

Mit diesem praktischen Helfer an der Seite konzentrieren sich Golfer vollkommen auf die Verbesserung ihres Handicaps.

Wie funktionieren Elektro Golf Trolleys und was zeichnet sie aus?

Elektro Golf Trolleys bestehen aus einem zusammenklappbaren Metallgestell mit drei Rädern, auf dem Sportler ihren Golfbag befestigen. Die beiden hinteren Räder treibt ein Elektromotor an, wobei die Stromversorgung über einen integrierten Akku erfolgt.

Am Handgriff (Deichsel) befinden sich die Schalter für die Bedienung. Neben einem stufenlosen Vorwärtsgang gibt es auch einen Rückwärtsgang. Hochpreisige Modelle steuern Golfer bequem per Fernbedienung. Bei elektrischen Trolleys sorgt teilweise ein Tempomat für gleichbleibende Geschwindigkeit – auch bei abschüssigem Gelände.

Dank Feststellbremse parken die Trolleys überall sicher. Hersteller bieten diese Golftrolleys entweder mit einem Blei- oder einem Lithiumakku an. Die Varianten aus Blei sind günstiger, aber wiegen auch mehr.

Den richtigen Elektro Golf Trolley kaufen

Die Akkuleistung bestimmt die Reichweite eines Elektro Golf Trolleys. Allerdings geben die Hersteller nur zum Teil die Reichweite an: 9 Löcher, 18 Löcher etc. Wer einen hügeligen Platz mit 18 Löchern spielen möchte, benötigt eine Akkuleistung von mindestens 22 Ah. Wenn Golfer regelmäßig mehr Löcher spielen, sind mindestens 28 Ah empfehlenswert. Außerdem ist es ratsam auf das Packmaß zu achten, damit der zusammengeklappte Trolley auch problemlos in den Autokofferraum passt. Eine Feststellbremse ist sinnvoll.

Außerdem sollte der Handgriff stufenlos in der Höhe verstellbar sein, damit Golfer bequem hinter ihrem Trolley gehen können. Viele Sportler empfinden einen Scorekartenhalter als praktisch.

Ein Fazit zum Elektro Golf Trolley

Mithilfe eines Elektro Golf Trolleys bewegen Sportler ihren Golfbag auf jedem Platz ohne Kraftanstrengung. Beim Kauf achten Golfer besonders auf die Leistung des Akkus, da sie die Reichweite bestimmt. Außerdem ist das Packmaß wichtig, damit der Trolley in den Kofferraum oder die Caddybox im Golfklub passt.