Suche
Filter

Kaufberatung für Elastische Tragetücher

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 38 Sek.
Laleni Babytragetuch für Neugeborene - 100% weiche Bio-Baumwolle, Tragetuch Baby elastisch bis 16kg

Tragetücher für Babys verzeichnen in Deutschland eine wachsende Beliebtheit. Getragene Babys sind oft ausgeglichener, weinen weniger und leiden seltener unter Verdauungsproblemen wie den Drei-Monats-Koliken. Des Weiteren erweist sich ein Tragetuch im Alltag als wesentlich praktischer. Die große Auswahl an Tragetüchern macht es jedoch nicht leicht, die Entscheidung für ein geeignetes Exemplar zu fällen.

Wir möchten Ihnen im Nachfolgenden ein elastisches Tragetuch sowie dessen Vor- und Nachteile vorstellen.

Ein elastisches Tragetuch ist flexibel

Ein elastisches Tragetuch bringt als größten Pluspunkt seine Flexibilität mit. Diese erweist sich in vielen Situationen als hilfreich: beim Anlegen des Tuchs, beim Hineinsetzen des Babys, beim Stillen.

Dieses Tragetuch ist dennoch stark und hält selbstverständlich problemlos den Anforderungen des Alltags stand. Ein Anbieter derartiger Tragetücher ist Hoppediz. Ein elastisches Tragetuch von diesem ist von der Geburt an geeignet. Vorsicht ist lediglich bei Frühgeborenen gegeben. Hier sollten Sie mit einem Arzt Rücksprache halten, ob der Kreislauf und die Atmung ein Tragen des Babys im Tuch zulassen.

Die Elastizität vereinfacht ebenfalls das Binden des Tuches. Daher wird vor allem Einsteigern ein elastisches Tuch empfohlen. Aufgrund ihrer unkomplizierten Bindetechnik werden manche Tücher sogar als Papa-erprobt bezeichnet.

Ein elastisches Tragetuch ist für Mutter und Kind bequem

Der flexible Stoff ist anschmiegsam und weich. Das macht ein elastisches Tragetuch für Mutter und Kind bequem. Es legt sich wie eine zweite Haut um den Körper, ohne dabei einzuengen. Diese Eigenschaft macht das Tuch auch bei Schulter- und Rückenbeschwerden verwendbar. Außerdem wird ein elastisches Tuch immer so breit wie möglich über die Schultern und den Rücken gelegt.

So wird eine gleichmäßige Verteilung des Gewichts erreicht. Das Baby erhält durch ein elastisches Tragetuch die Begrenzung und Stütze, die es braucht, dennoch hat es ausreichend Bewegungsfreiheit.

Das elastische Tragetuch von Hoppediz eignet sich bis zu einem Gewicht von etwa 9 kg. Das aus den USA stammende Moby Wrap von Manduca kann bis zum Erreichen eines Gewichts von 14 kg verwendet werden.

Fazit zum elastischen Tragetuch

Ein elastisches Tragetuch bietet Mutter und Kind ein Höchstmaß an Komfort. Es ist stark genug, um das Kind optimal zu stützen. Trotzdem engt es nicht ein. Das Binden eines elastischen Tragetuchs gestaltet sich einfach, weshalb diese Tragetuchvariante als ideales Einsteigermodell gilt. Ein elastisches Tragetuch passt sich dem Körper des Kindes und der Mutter ideal an. Das macht es für beide überaus bequem.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Elastische Tragetücher finden Sie hier auf Amazon.

Elastisches Tragetuch von Laleni
Elastisches Tragetuch von Laleni
Dieses Angebot von Laleni liegt im Amazon Verkaufs-Ranking auf Nr. 2 in der Kategorie Babytragetücher.