Suchen
Generic filters

Dachgepäckträger

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 meistverkauften Dachgepäckträger beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Oktober 2019
Preise aktualisiert am 17.10.2019 um 02:00 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Dachgepäckträger

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 1 Minute und 33 Sekunden

Heute haben wir verschiedene Möglichkeiten, Ladung auf dem Autodach zu transportieren. Dachgepäckträger machen das Reisen angenehmer und helfen, sperrige Güter sicher von A nach B zu bringen. Dachgepäckträger müssen sicherheitstechnische Voraussetzungen erfüllen. Die Vorschriften sollen verhindern, dass sich Ladung versehentlich löst, auf die Straße fällt und Unfälle verursacht.

Dachgepäckträger, die der Straßenverkehrsordnung entsprechen, besitzen Prüfsiegel. Ehemalige Testsieger bei Stiftung Warentest oder beim ADAC sind gute Anhaltspunkte für den Kauf eines Dachgepäckträgers.

Was ist bei der Montage von Dachgepäckträgern zu beachten?

Dachträger für Fahrräder werden häufig über die Dachreling oder durch Klemmen in den Türrahmen befestigt. Auch bei der Befestigung von Dachboxen muss man sich genau an die Herstelleranweisungen halten.

Bei der Beladung muss die insgesamt zulässige Dachlast berücksichtigt werden. Der Reifendruck muss an das zusätzliche Gewicht angepasst werden. Nach der Straßenverkehrsordnung darf ein Fahrzeug mit Ladung nicht breiter als 2,5 und höher als 4 m sein. Bis zu einer Höhe von 2,5 m darf die Ladung nicht über das Fahrzeug hinausragen.

Auch innerhalb einer Dachbox muss die Ladung so verstaut werden, dass sie bei einer Vollbremsung nicht unnötig rutscht und ein Unfallrisiko darstellt.

Welchen Einfluss haben Dachgepäckträger auf den Kraftstoffverbrauch?

Der klassische Dachträger wird auf einem Autogepäckträger angebracht. Er darf nicht breiter als das Autodach sein. Ob Fahrradträger oder Box, grundsätzlich lässt die Montage eines Dachgepäckträgers den Kraftstoffverbrauch in die Höhe schnellen. Deshalb sind Dachträger so konstruiert, dass sie zusammen mit der Ladung möglichst wenig Luftwiderstand bieten. Dachgepäckträger, auf denen Fahrräder seitlich liegend transportiert werden können, bieten den geringsten Luftwiderstand. Nach der Beladung müssen die Scheinwerfer eventuell nachjustiert werden, wenn sich die Beleuchtungswinkel verschoben haben.

Autofahrer sollten ihre Fahrweise anpassen und nicht schneller als 130 km/h fahren. Hohes Tempo erhöht nicht nur den Spritverbrauch, sondern macht das Fahrzeug instabiler.

Ein Fazit zum Dachgepäckträger

Es gibt Dachgepäckträger für Fahrräder und Dachboxen. Weil Fahrräder in der Regel nicht in den Innenraum eines Kleinwagens passen, sind die Transporthilfen vor allem für Familienurlaubsreisen wichtig. Zusätzliches Rucksäcke und Reisetaschen sind in der Dachbox bestens aufgehoben.