Suchen
Generic filters

Bürostuhl

Top 10 & Kaufberatung

Die 10 meistverkauften Bürostühle beim weltweit größten Online-Händler Amazon im Oktober 2019
Preise aktualisiert am 17.10.2019 um 02:09 Uhr
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Platz 1Bestseller Nr. 1
Platz 2Bestseller Nr. 2
Platz 3Bestseller Nr. 3
Platz 4Bestseller Nr. 4
Platz 5Bestseller Nr. 5
Platz 6Bestseller Nr. 6
Platz 7Bestseller Nr. 7
Platz 8Bestseller Nr. 8
Platz 9Bestseller Nr. 9
Platz 10Bestseller Nr. 10
Preise können seit letzter Aktualisierung gestiegen sein. Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Kaufberatung für Bürostühle

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Ungefähre Lesezeit: ca. 2 Minute und 21 Sekunden

Was ist beim Kauf eines Bürostuhls zu beachten? Dieser Ratgeber befasst sich mit genau diesem Thema. Heute steht der gewillte Käufer oftmals einem Überangebot an Büromöbeln gegenüber und tut sich mitunter bei seiner diesbezüglichen Kaufentscheidung schwer. Doch geht es beim einem Kauf nicht nur um ästhetische Gesichtspunkte. Sitzend verbringen viele Menschen mehr Zeit auf einem Bürostuhl, als Ihnen auf den ersten Blick bewusst wird.

Daher sollten in eine Kaufentscheidung auch gesundheitliche Aspekte einfließen. Nachstehend können einige Tipps zum Kauf eines neuen Bürostuhls nachgelesen werden.

Was beim Kauf eines Bürostuhls beachtet werden sollte

Während ergonomische Stühle, wie etwa orthopädische Bürostühle, sogar Heilungsprozesse unterstützen können, können nicht richtig gewählte Büromöbel, vor allem auf längere Zeit betrachtet, erhebliche gesundheitliche Beschwerden hervorrufen.

Daher sollte besonders darauf geachtet werden, dass der neue Stuhl ein bequemes Sitzen wie auch Arbeiten in aufrechter Position ermöglicht. Beim Kauf eines Bürostuhls sollte besonders auf folgende Aspekte geachtet werden:

  • Ergonomie
  • Einstellbarkeit
  • Bewegungsmechanik
  • Qualität besonders im Hinblick auf die Stabilität

Ratgeber zum Thema „Ergonomisches Sitzen am Arbeitsplatz“ können leicht im Internet gefunden werden oder man kann sich notfalls auch beim Hausarzt hierüber informieren lassen. Des Weiteren sollte sichergestellt sein, dass der neue Stuhl über hinreichende Einstellmöglichkeiten verfügt, damit der Nutzer, oder auch das Kollegium, ihn auf Ihre Sitzbedürfnisse hin ausrichten können.

Hier kommt auch die Bewegungsmechanik des Bürostuhls zum Tragen, denn der Nutzer sollte bei seiner Tätigkeit durch den Stuhl nicht gestört werden, was beispielsweise bei einem schwergängigen Stuhl mit klemmenden Rollen sicher der Fall wäre. Vor dem Kauf ist auch die Qualität des neuen Stuhls zu beachten und zu prüfen, ob sie den jeweiligen Ansprüchen genügt. Besonders sollte das Augenmerk hierbei auf die Verarbeitung und auf die Sitzstabilität gerichtet werden. Das dient sowohl der Gesunderhaltung des Nutzers wie auch der dauerhaften Freude am neuen Bürostuhl.

Service für den Bürostuhl vom Herstellers

Über das Vorangestellte hinausgehend, sollten, gerade beim Kauf eines vergleichsweise teuren Stuhls, die Serviceleistungen des Herstellers geprüft werden. Gute Produzenten bieten in der Regel einen umfassenden Kundensupport an. Der Hersteller des neu erworbenen Stuhls sollte leicht zu kontaktieren sein und umfangreiche Garantieleistungen wie auch lange Garantiezeiten bieten.

Ein gutes Unternehmen kann man auch daran erkennen, dass sein angebotenes Produkt mit wenig Aufwand zu modifizieren ist. Als Beispiel soll an dieser Stelle die Nachrüstung einer Nackenstütze oder anderer Armlehnen genannt sein. Manche Unternehmen bieten sogar eine umfassende „Vor-Ort-Beratung“ an.

In diesem Fall kommt dann ein Außendienstmitarbeiter des Herstellers in das Büro des Kunden, verschafft sich einen Überblick über die Arbeitsplatzsituation und berät den potentiellen Käufer über die Produkte des Herstellers. Allerdings wird dieser Service zumeist nur bei Abnahme größerer Quantitäten angeboten, jedoch entdecken momentan auch immer mehr Unternehmen den Kleinabnehmer für sich.

Ein Fazit zum Bürostuhl

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass die gesundheitlichen Aspekte beim Kauf eines neunen Bürostuhls an erster Stelle stehen sollten. Ergonomisch richtiges Sitzen wie auch arbeiten wird besonders mit der Wahl eines guten Stuhls sichergestellt. Erst wenn sichergestellt ist, dass der neue Bürostuhl dieses erfüllt, sollte auf den Preis geguckt und Vergleiche angestellt werden. Abschließend soll unter Berücksichtigung des Vorangestellten auch noch erwähnt sein, dass nicht immer ein hoher Kaufpreis über die Qualität und die Sicherheit eines Produkts Auskunft geben kann.