Suche
Filter

Kaufberatung für Bollerwagen

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 27 Sek.
IMLEX Bollerwagen faltbar IM-4268 mit Regenschutz Mitternachtsblau/Grau

Seit vielen Generationen sind Bollerwagen ein beliebtes Transportmittel. Ob für Einkäufe, Camping, Freizeitpark, Wanderung oder Kindertransport, ein solcher Wagen ist vielseitig einsetzbar. Und so vielseitig ist auch das Angebot. Klassische Modelle aus Holz werden genauso angeboten, wie klappbare Modelle aus Aluminium und Kunststoffgewebe.

Für den Transport von Kindern muss ein solches Gefährt jedoch andere Kriterien erfüllen, wie für den Einkauf oder die Vatertagswanderung. Hier steht die Sicherheit an erster Stelle. Die erste sich zu stellende Frage ist, für was man den Bollerwagen benötigt.

Welche Arten von Bollerwagen gibt es?

Zum einen gibt es die klassischen aus Holz. Diese sind in der Regel sehr stabil und robust. Aber sie sind eben auch schwer und meistens nicht zusammenklappbar.

Für den Einkauf, den Weg zum Kindergarten oder um den Ort also optimal. Soll der Bollerwagen jedoch mit auf Reisen genommen werden, so empfiehlt sich ein leichtes, zusammenklappbares Modell. Aluminiumgestänge und strapazierfähiges Kunststoffgewebe können so die Sandelsachen an den Strand bringen und später die müden Kinder wieder zurück.

Je nach bevorzugtem Untergrund ist jedoch bei beiden Varianten auf die Reifengröße zu achten. Größere und breitere Reifen lassen sich auf Sand und im unebenen Gelände leichter ziehen.

Welche Ausstattung ist zu empfehlen?

Manche Modelle sind vom TÜV geprüft und explizit für den Transport von Kindern zugelassen. Sollte dies nicht der Fall sein, empfiehlt sich auf ein wattiertes oder gepolstertes Modell wertzulegen. Platz für Proviant oder Ähnliches bietet im Optimalfall eine separate Außentasche. Um auch in abschüssigem Gelände den Wagen zu sichern, sollte das Modell eine Feststellbremse besitzen. Ein Sonnendach schützt die Kinder vor Sonneneinstrahlungen, vor allem, wenn sie im Wagen einschlafen sollten.

Ist dieses Dach bei Regen zu verschließen, sind die Kleinen auch bei einem überraschenden Regenschauer geschützt. Außerdem sollte auf die maximale Traglast des Wagens geachtet werden.

Ein Fazit zum Bollerwagen

Die leichten und zusammenklappbaren Wagen bieten eine flexible Alternative zum Modell aus Holz. Platzsparend können sie in beinahe jedem Auto mit in den Urlaub und zu Ausflügen genommen werden um Kinder, Einkauf, Sandelsachen und vieles mehr zu transportieren.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Bollerwagen finden Sie hier auf Amazon.