Suche
Filter

Kaufberatung für Balkenmäher

Was man vor dem Kauf wissen sollte

Lesezeit: ca. 1 Min. 40 Sek.
BRAST Benzin Balkenmäher 3,5kW(4,8PS) Radantrieb Schnittbreite 97cm Luft-Bereifung mit Geländeprofil Rasenmäher Hochgrasmäher Wiesen-Mäher 196ccm

Ein Balkenmäher findet im Gegensatz zu klassischen Rasenmähern vermehrt Einsatz in unwegsamen Gelände. Das Schnittwerk ist vor dem Mäher angebracht und somit für höhere Gewächse geeignet. Auch ist diese Variante meist mit leistungsstarken Motoren und geländegeeigneter Bereifung ausgestattet. Allerdings sind vor dem Kauf noch ein paar weitere technische Details zu beachten, damit das Mähen so leicht und schnell wie möglich zu erledigen ist.

Was genau ein solcher Mäher ist, wie er funktioniert und was vor dem Kauf beachtet werden sollte, wird im Folgenden beschrieben.

Was ist ein Balkenmäher und wie funktioniert dieser?

Der wesentliche Unterschied zwischen einem Balkenmäher und einem herkömmlichen Rasenmäher ist die Schnitttechnik. Denn bei einem Rasenmäher befindet sich ein rotierendes Messer unterhalb des Gerätes.

Daher muss beispielsweise eine zu mähende Wiese unter den Mäher gelangen, um geschnitten werden zu können. Bei höheren Wiesen stellt dies ein Problem dar. Diese spezielle Form des Balkenmähers eignet sich vor allem für höhere Gewächse wie Getreide und hohes Gras.

Dank der Schnitttechnik können auch dünne verholzte Büsche mit dem Balkenmäher gemäht werden. Sie können sogar bis zu einem vom Hersteller angegebenen Winkel an Hängen eingesetzt werden. Zu erkennen ist dieser Mäher an dem Balken vor der Maschine, an dem das Schnittwerk angebracht ist.

Was ist vor dem Kauf eines Balkenmähers zu beachten?

Die Schnittbreite des Messerwerks sorgt dafür, dass größere Flächen schnell gemäht werden können. Besitzt ein Balkenmäher mehrere Gänge, um die Geschwindigkeit nach Bedarf regulieren zu können, ist er einfacher in der Handhabung. Mit einem Rückwärtsgang kann besser rangiert werden. Zu beachten ist das Mähwerk mit Doppelmesser und des Schnitttyps.

Ist eine feststehende Messerreihe mit einer beweglichen kombiniert, oder sind zwei bewegliche Messerschienen vorhanden? Ist die Schnitthöhe verstellbar, kann der Mäher individueller auf das Gelände eingestellt werden.

Die Bereifung sollte ebenfalls für das Gelände geeignet sein. Auch der Selbstantrieb durch beispielsweise einen Benzin-Motor sollte der gewünschten Leistungsstärke entsprechen.

Ein Fazit zum Balkenmäher

Ein Balkenmäher eignet sich für schwieriges Gelände und hohe Gräser wie auch dünne verholzte Büsche oder Getreide. Wer am Hang Mäharbeiten verrichten muss oder großflächige Wildwiesen mit hohen Gewächsen mähen möchte, der ist mit diesem speziellen Mäher gut beraten.

Eine Übersicht verschiedener Marken und Modelle, sowie günstige Angebote für Balkenmäher finden Sie hier auf Amazon.